Aktueller Spendenstand:

42

,- €

CARE-Nothilfe für Menschen aus der Ukraine

Umfassende Unterstützung für Menschen auf der Flucht

Angst ums Überleben, beschädigte Infrastruktur, mangelnde Versorgung mit Wasser und Lebensmitteln: Das ist die aktuell dramatische Lage für Millionen von Menschen aus der Ukraine.

Sende
UkraineNot2
für 2 EURO*
Sende
UkraineNot5
für 5 EURO*

Seit Ausbruch des Krieges am 24. Februar 2022 sind bisher rund sechs Millionen Flüchtlinge aus der Ukraine in Nachbarländer wie Polen, Rumänien, Ungarn und Moldawien geflohen. Rund neun Millionen Menschen wurden innerhalb des Landes vertrieben. 17,7 Millionen Menschen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen und 14,5 Millionen benötigen Gesundheitsversorgung. Einer von drei Haushalten leidet momentan unter Ernährungsunsicherheit.

In der Ukraine unterstützt CARE eine Reihe von Partnerorganisationen, die sich in der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Hilfe bewährt haben. Freiwillige und kleinere lokale Initiativen erhalten finanzielle Unterstützung, um flexibel vor Ort helfen zu können. Zudem stellt CARE Unterkünfte und sichere Räume für Frauen und Familien bereit, verteilt Nahrungsmittel, Wasser, Hygieneartikel und leistet psychosoziale Unterstützung und Bargeldhilfe.

CARE mobilisiert weitere Ressourcen, um mit Partnerorganisationen zusammenzuarbeiten, die bereits in der Ukraine und in den angrenzenden Ländern tätig sind. Wir dürfen das menschliche Leid, das dieser Krieg in der Ukraine mit sich bringt, nicht unterschätzen – er wird zu mehr Opfern unter der Zivilbevölkerung, zu massiven Vertreibungen und zu einem steigenden Bedarf an humanitärer Hilfe führen.

Deine Hilfe unterstützt ukrainische Familien auf der Flucht!

Ja, ich habe für dieses Projekt gespendet!
*2 € / 5 / 10 € zzgl. üblicher SMS-Gebühr. 1,83 € / 4,83 € / 9,83 € kommen der Organisation zugute.

Spendencode erfolgreich kopiert

Der von Ihnen gewählte Spendencode wurde in die Zwischenablage kopiert. Sie können ihn im folgenden Schritt in das Nachrichtenfeld der SMS einfügen.

Weiter zur SMS